Prozessautomatisierung

Industrielle Analgen

Es ist kein Geheimnis, dass die Maschinen in einer Fabrik elektrische Störungen erzeugen. Die Frage die man sich stellt ist „Wie groß sind die Störungen?“ Immer öfter sieht man, dass sich Maschinen anders verhalten, als sie eigentlich sollten. Diese Abweichungen können sich zeigen, wenn eine Maschine gelegentlich oder immer wieder neu startet, wenn sich die Maschine anders verhält als geplant oder wenn sie ganz aussteigt. Solche Fehler können auf Störungen in der Maschine zurückgeführt werden.

Woher kommen diese Störungen?

Viele Maschinen haben Servo-Antriebe oder Frequenzumrichter, mit denen rotierende Teile gesteuert werden. Diese Umrichter erzeugen hochfrequente Störungen, die auf die Versorgungskabel im Eingang der Maschine einstrahlen. Wenn ein Antriebskabel nahe an einem Signalkabel liegt, strahlen die Störungen von dem Antriebskabel auf das Signalkabel. Das Signal kann dann von den Störungen überlagert werden und das führt zu falschen Befehlen. Schließlich führt das dazu, dass die speicherprogrammierbare Steuerung (PLC) falsche Entscheidungen trifft

Eine weitere Störquelle ist der Thyristor. Diese Bauteile werden oft in Schweiß- und Lötgeräten, industriellen Öfen und in anderen großen Anlagen eingesetzt, wo Wärme erzeugt wird oder eine bestimmte Temperatur gehalten werden soll. Wird der Thyristor eingeschaltet, fällt die Spannung auf der Eingangsleitung kurzfristig ab, da dann nicht genügend Leistung für die Versorgung der Last vorhanden ist. Das führt zu Stromunterbrechungen in der Fabrik. So ein Spannungsabfall kann dazu führen, dass ein PLC neu startet, wenn die Unterbrechung lang genug dauert. Die Lösung, die Enerdoor für solche Störungen hat, ist der Einbau von EMV-Filtern in jedem Schaltschrank mit Umrichter oder Thyristorsteuerung.

Diese Filter helfen in zweierlei Hinsicht. Einerseits hält das Filter Störungen zurück, die sich sonst außerhalb der Maschine ausbreiten könnten, andererseits verhindert das EMV-Filter, dass Störungen aus der Fabrik in die Maschine eindringen.

Sehen Sie sich empfohlene Filter an:

1-Phasige Filter: FIN27G Single Phase RFI Filter | FIN27 Single Phase RFI Filter | FIN40 Single Phase RFI Filter | FIN50 Single Phase RFI Filter |

3-Phasige: FIN1700 Three Phase Filter | FIN3755 Three Phase Filter | FIN1200(HV) Three Phase Filters | FIN1700E Three Phase Filter | FIN538S1 Three Phase EMI Filter |

3-Phasig + N: FIN1240 Three Phase Plus Neutral Filter | FIN1740ESM Three Phase Plus Neutral Filter |

Motorschutz: FIN5955 Output Filter | FIN5980P Output Filter | FINSTP Star Point Snubber | FIN5983 Output Filter | FIN47SNB.50.1M Snubber Motor Protection for dV/dt | FIN900 Output Filter | FIN905SF Sine Wave Filter |

Passive Oberwellenfilter: FINFF Line Reactor 230 Vac | FINHRM5 Passive Harmonic Filter | FINFF Line Reactor 400 Vac | FINFF Line Reactor 480 Vac | FIN950 Line Reactor Filter | FINHRM Passive Harmonic Filter |

Aktive Oberwellenfilter: FINHRMA |

Parallele Filter: FIN730.001.M Three Phase Parallel Filter | FIN740.068.M Three Phase Plus Neutral Parallel Filter | FIN230SP.001.M Three Phase Parallel Filter |

Power Factor Correction: FINSVG Active Static Var Generator |

Spannungskonstanthalter: FINSTCA Three Phase Asymmetric Voltage Stabilizer | FINSTCY Three Phase Asymmetric Voltage Stabilizer | FINSTC Three Phase Voltage Stabilizer | FINSMC Single Phase Voltage Stabilizer |

Enerdoor Facebook Linked In Google+ Youtube
Web Site Design and Hosting by Saco Design | Powered by Site Avenger CMS