Überspannungsableiter

Safe and Reliable Protection for Electrical Equipment

Sicherer und zuverlässiger Schutz für elektrische Geräte

Überspannungen sind kurze, pulsartige Spannungsspitzen, die auch als Transienten bezeichnet werden. Blitzeinschläge sind die bekanntesten Ursachen für extreme Überspannungsimpulse. Elektrische Geräte werden andauernd durch Hunderte Transienten belastet, die jeden Tag im Netz auftreten wie z.B. solche, die durch Schaltvorgänge ausgelöst werden.

Überspannungsschutz ist wichtig, da Überspannungen Geräte zerstören, Systemstillstand oder den Totalausfall verursachen können wie auch Datenverlust und Produktionsausfälle. 

Die umfassende Serie von Enerdoors Überspannungsableitern wurde insbesondere für den Überspannungsschutz von elektrischen Geräten ausgelegt. Überspannungsableiter werden im Netzeingang eines Systems installiert, so dass schädliche Überspannungstransienten, die durch äußere (Blitze) oder interne  Ursachen (Schaltvorgänge) hervorgerufen werden, sicher zur Erde abgeleitet werden.

Enerdoors Überspannungsableiter, auch bekannt als Überspannungs-schutzgeräte oder Transienten- und Blitzschutzssysteme (TBS), schützen vor elektrischen Transienten, die ihren Weg auf elektrische Leitungen finden.

Alle Modelle aus dieser Serie haben einen Kontakt für den Fernabgriff und optische Anzeigen. Sie entsprechen den internationalen Normen UL 1449, IEC 61643-11 und VDE 0675. Es gibt Befestigungsmöglichkeiten über Hutschiene oder Schrauben und einige Modelle mit Plug & Play Austausch von Sicherungen, so dass die Geräte schnell und einfach installiert und ersetzt werden können.

Browse Surge Protections

quick view

BG (G) 25
  • Klasse I+II
  • Nennspannung 120 – 600 VAC
  • Entladung auf der Phase 100 kA, auf Neutralleiter 200 kA
  • Optische und Fernanzeige

quick view

BG (G) 50
  • Klasse I+II
  • Nennspannung 120 – 600 VAC
  • Entladung auf der Phase 150 kA, auf Neutralleiter 200 kA
  • Optische und Fernanzeige

quick view

BM (G) 12.5
  • Klasse I+II
  • Nennspannung 120 – 600 VAC
  • Entladung auf der Phase 80 kA, auf Neutralleiter 100 kA
  • Optische und Fernanzeige

quick view

FINPR
  • Klasse II
  • Schutz gegen Überspannungen und Überspannungsspitzen
  • Nennspannung 120 – 600 VAC
  • Entladung auf der Phase 50 kA, auf Neutralleiter 50 kA
  • Austauschbare Patrone

quick view

FINPRS
  • Klasse II
  • Für Gleichstrom
  • Nennspannung 500 – 1200 VDC
  • Entladung 50 kA
  • Entwickelt für PV Solar
  • Austauschbare Patrone
Full Page