Industrielle

Minimize the electrical interference generated by VFDs, SCRs, servo drives, and other sources.

Dank der IGBT-Technologie nutzen Maschinen und elektronische Geräte heute Frequenzumrichter in ihrem System. Der Grund für ihre schnelle Ausbreitung ist die Vielseitigkeit die die IGBTs dem Umrichter geben. Viele Industriezweige profitieren von den Vorteilen dieser Technologie.

  • Maschinen
  • Kühlgeräte
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgungen
  • Röntgengeräte
  • Förderanlagen
  • Batterieladegeräte
  • Elektrofahrzeuge
  • Schwere Baumaschinen (Bagger, Bergbau-, Fräsmaschinen)

Frequenzumrichter und Thyristoren findet man oft in Fabriken. Aber diese Technologie breitet sich auch in anderen Sektoren aus. So gibt es heute Frequenzumrichter an folgenden Orten:

  • Krankenhäusern
  • Einkaufszentren
  • Bürogebäuden
  • Vergnügungsparks
  • Flughäfen
  • Stadien

Enerdoor steht für die Lösung von EMV-Problemen und sorgt in Zusammenarbeit mit den Kunden für die Minimierung der elektrischen Störungen, die von Frequenzumrichtern, Thyristoren, Servo-Antrieben und anderen Quellen ausgehen, ganz egal woher diese Störungen kommen. Wir haben das Know-how jedes Problem zu analysieren und können Ihnen die geeignete Filterlösung für die Lösung des Problems anbieten.

Die Parallelfilter von Enerdoor sind in vielen Anwendungen sehr hilfreich. Durch ihre Auslegung – und das gibt es nur bei Enerdoor – dämpfen sie Störungen im unteren Frequenzbereich. Da die Filter parallel geschaltet werden, sind sie unabhängig von der Stromstärke des Systems. Die parallelen Filter haben eine kompakte Bauweise und sind für Hutschienenmontage geeignet. Sie können alle möglichen Störungen, die von FUs und Thyristoren ausgehen, unterdrücken.

Liste der Enerdoor- Filter für den Einsatz in der Industrie:

Full Page